Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    bigfruitsalad

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   25.08.16 23:25
    Bei myblog gibt es nur G
   25.08.16 23:28
    ja ist mir klar


http://myblog.de/aboutmekl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sprechen

Ich kann es niemandem erzählen. Niemand würde es verstehen, die Angst.
Es passieren Dinge in meinem Kopf die keiner nachvollziehen kann und will. Krank. Sinnlos. Ich verstehe es nicht. Warum nicht. Warum will denn keiner. Niemand will mir zuhören. Keiner ist da. Niemals. Ich hasse euch.
18.10.16 16:08


Beste Freundin

Warum hab ich dich nur gehen lassen? 8 Jahre Freundschaft wegen nichts einfach so weg. Auch wenn wir nicht viele Gemeinsamkeiten hatten waren wir immer füreinander da. Mit dir verging die Zeit schnell. Stunden zu Minuten. Die besten Erlebnisse hab ich mit dir gemacht. Wir sind überall zu zweit gewesen wenn es ging. Dann kam er und alles wurde anders. Für mich nicht, aber für dich. Streit,Versöhnung, Kontaktabbruch. Ich kann es nicht ertragen zu sehen wie du mich aus deinem Leben gestrichen hast , wie ein unpassendes Wort. Dabei denke ich jeden Tag an dich, frage mich ob du das auch tust. Ich vermisse dich. Als Freundin, Schwester und auch Rivalin. Wir haben uns beide verändert, was für mich nie bedeutet hat, das du mir jemals unwichtig sein wirst. Du hast begonnen mir Vorwürfe zu machen, die mich zur Verzweiflung gebracht haben. Vielleicht bin ich keine gute Freundin, aber ich wollte immer nur deine Beste sein. Für dich bleibt in meinem Herz der Platz der besten Freundin immer für dich reserviert.
25.8.16 23:13


Weird

Niemand versteht es. Niemand will mir helfen. Jeder will es schlimmer machen, mich am Boden sehen. Vielleicht sehen sie es auch garnicht. Wahrscheinlich bin ich unsichtbar, ein exstierendes Wesen mehr nicht. Wer mich nicht genau kennt dem bin ich egal. Egaler als Dreck auf der Straße. Also kann man mit mir alles machen. Ich bin ja egal. Man kann mich beleidigen, ignorieren, behandeln als bin ich nicht fähig mich in irgendeiner Weise zu wehren. Bin ich auch nicht. Ich habe Angst, ich konnte in eine ausweglose Situation gebracht werden. Ich habe Angst etwas falsches zu sagen. Spreche deshalb niemals jemanden an. Habe keine Freunde mit denen ich über all das reden kann, denn die die ich habe würden nes nicht verstehen oder ich nerve sie mit meinem andauerdem Generve mit meinen Problemen. Nun sitze ich wiedermal hier in meinem Bett, alles dreht sich, alles ist dunkel. Die Dunkelheit umhüllt mich wie ein riesiger Schleier. Ich fühle mich zu nichts in der Lage außer weinen. Die Schlinge um meinen Hals wird immer enger. Es will mich umbringen. Aber ich möchte nicht sterben. Das Leben bietet so viele schöne Seiten und Erfahrungen. Nur werde ich diese vielleicht niemals kennen dürfen. Was stimmt eigentlich mit mir nicht.
25.5.16 17:30


Erschlagen

Es fühlt sich an wie der Tag nach der Schlacht. Verwundet, vielleicht halb tot kriecht man durch diesen Tag. Der Kopf meilenweit von dieser Erde entfernt, die Außenwelt abgeschaltet. Das Innere will schreien. Es erstickt. Tränen fließen. Klaffende Einsamkeit, wie ein tiefes dunkles Loch ins Nichts. So ist es seit du nicht mehr da bist. Leer. Du fehlst mir und du wirst niemals wieder kommen. Niemals wieder bei mir sein. Du warst immer da egal wie schlecht gelaunt ich war oder traurig. Du wolltest allen das Gute und niemand auslassen. Ich hab dich geliebt wie meinen Bruder. Ich werde dich nie vergessen.
7.12.15 17:18


Stille Leere Einsamkeit

Woher kommt diese Leere? Das Gefühl völlig nutzlos zu sein, keinen Zweck zu erfüllen und überflüssig zu sein... Niemand der mir das Gefühl nehmen kann und keiner der es versteht. Keine Freunde, denn ich ziehe mich immer zurück, werde immer wieder zurückgeschlagen wenn ich vertraue. Es will keiner verstehen. Lassen mich am Boden liegen und gehen weiter.
21.10.15 17:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung